Branchenspezifische Absicherungskonzepte

Ohne ein branchenspezifisches Absicherungskonzept gefährden Sie die Existenz Ihres Unternehmens.

Ob durch Schadensersatzansprüche Ihrer Kunden, Fehlverhalten Ihrer Mitarbeiter oder Schäden an der Betriebseinrichtung - die Folgen können im Extremfall die Existenz Ihres Unternehmens in Frage stellen.
Daher empfehlen wir Ihnen eine umfassende Analyse Ihrer Risikosituation. Der Beratungsservice Ihres Versorgungswerkes umfasst:

  • Erfassung aller unternehmensspezifischen Haftungsrisiken
  • Abgleich mit brachenspezifischen Prüflisten
  • Bestandsaufnahme der betrieblichen Sachwerte
  • Erstellung eines branchenspezifischen Absicherungskonzepts
  • Kostenfreie Wertermittlung für das Unternehmensgebäude
Weitere Informationen zu diesem Thema können Sie hier anfordern.

Kontakt

Versorgungswerk für Handwerksinnungen im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen e.V.

Lange Reihe 62
44143 Dortmund

Tel.: 0231 / 5177141
Fax: 0231 / 5177197

Öffnungszeiten:
7:30-12:30 u. 13:00-16:30 Uhr
donnerstags bis 17:00 Uhr,
freitags bis 13:00 Uhr

Organisationen unseres örtlichen Handwerks

Kreishandwerkerschaft Dortmund-Lünen